Gesamtzahl der Seitenaufrufe

160 Zeichen - Zeitreise zu einem Dreifach-Literatur-Wettbewerb

Am 1.1.2001 gabs mal den Literaturwettbewerb 160 Zeichen. Die Gewinner wurden in die 3 kleinen Anthologien aufgenommen. 160 Zeichen war damals auf die SMS-Länge bezogen, da gabs ja noch kein Twitter, wo nur 140 Zeichen gehen (unvorstellbar aber wahr :-D ). Für drei Themen wurde da je ein Band erstellt, mit den ausgewählten Texten: Liebe, Spass, Literatur. In zwei Bände davon hab ichs damals auch geschafft (ratet mal in welchen NICHT :-D ), da war auch Fitzgerald Kusz mit dabei, wenn ichs recht erinnere. Ich habe gerade per Goooogle gefunden dass die 3 Bände nun als PDFs zugänglich sind, den Uzzi-Verlag gibts auch glaube ich so gar nicht mehr. Super, diese Referenz hatte ich nämlich schon verloren geglaubt, meine Bände hab ich verschmissen, ich wusst nicht mal mehr wann das genau war, ein total recall also. ;-D   Hier sind sie zu haben, als PDF, achso, jetzt ja "Ebook":   

 

  160 Zeichen

 

http://freitagsspiel.de/?p=8105

 Viel Spaß beim Lesen! 

Arno Schlick  01.09.2012

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten